Klärwerk der Stadt Augsburg – 800 000 EW

Neubau der Gasentschwefelungsanlage

 

 

Auftraggeber

Klärwerk Augsburg

 

Beauftragte Leistungen

Technische Ausrüstung nach Teil IX HOAI, Leistungsphasen 1 bis 9

CAD-Bestandspläne

Örtliche Bauüberwachung

Inbetriebnahme

 

Details

Erweiterung der Gasverwertung mit einer biologischen Gasentschwefelungsanlage:

  • biologischer Reaktor

  • Neutralisation

  • Gasentfeuchtung

  • nachgeschaltete Adsorptionsstufe

  • Druckerhöhung

     
  AB_02_Gas_01

AB_02_Gas_03

 

Impressum | Datenschutz